Grafik Home-Button

Linie Rechtsanwälte Linie

Spittlertorgraben 49
90429  Nürnberg
0911 / 28 63 20
Sie sind auf der Seite:

Sozialrecht

Das Sozialrecht berührt und durchdringt viele Lebensbereiche. Es ist deswegen wichtig, den Überblick zu behalten, um eigene Ansprüche und die komplexen Zusammenhänge zu klären.

Dies vor allem, weil das Sozialrecht von einer enorm großen Zahl schwer zu überschauender Gesetze und Verordnungen geprägt ist und ständigen Änderungen unterliegt.

Der Bereich des Sozialrechts kann in die Teilbereiche Sozialversicherung, Sozialversorgung, Sozialhilfe und Sozialfürsorge untergliedert werden.

Das Recht der Sozialversicherung befasst sich dabei mit Fragen der Arbeitslosen-, Kranken-, Renten-, Pflege- und Unfallversicherung. Im Rahmen der Sozialversorgung werden Probleme des Wohn- Kinder- und Erziehungsgeldes und die der Ausbildungsförderung behandelt.

Zuweilen werden durch bestimmte Umstände sozialrechtliche Pflichten begründet. So sind Arbeitnehmer zumeist zu Beiträgen in die gesetzliche Krankenversicherung verpflichtet. Hier und in den anderen Bereichen des Sozialrechts stellt sich immer wieder die Frage, ob und welche Pflichten bestehen. Häufig ist aber viel wichtiger, welche Leistungen beansprucht werden können und in welcher Höhe ein Leistungsanspruch besteht. Leistungen können dabei nur unter bestimmten Voraussetzungen bezogen werden.

Beachtet werden muss in der Praxis des Sozialrechts, dass unter bestimmten Bedingungen sozialrechtliche Pflichten und Rechte auch wieder entfallen können.

Kontakt:

nach oben